Stimmen aus Städten & Gemeinden

Feedback von Teilnehmern und Veranstaltern aus Städten und Gemeinden:

Sehr geehrter Herr Schmitz, es hat mich sehr gefreut, dass Sie den 18. Bendorfer Wirtschaftstag als Referent wesentlich mit gestaltet haben. Mit Ihrem Vortrag „Die Welt ist eine Google – Strategien zur Vermarktung im world wide web“ ist es Ihnen hervorragend gelungen, den Zuhörern auf verständliche Weise die komplexen Zusammenhänge der „Google-Familie“ darzulegen. Ihre Erläuterungen haben bei den Teilnehmern große Beachtung gefunden und ich bin sicher, dass die Erkenntnisse aus Ihrem Vortrag Einfluss auf die künftigen Marketingaktivitäten vieler Teilnehmer des diesjährigen Wirtschaftstags haben werden.

Für Ihre Mitwirkung beim Bendorfer Wirtschaftstag 2012 danke ich Ihnen deshalb auch auf diesem Wege noch einmal sehr herzlich.

Michael Syré | Bürgermeister | Bendorf am Rhein

Manche Leute glauben ja, dass der Sauerländer an sich „Employer-Branding“ gar nicht aussprechen, viel weniger kapieren würde. Das muss differenziert betrachtet werden. Letzten Montag haben wir das bei der Zusammenkunft des Stadtmarketingvereins getan und was soll ich sagen, der Schmitz hat’s uns mal so richtig gezeigt. Und gesagt. Das haben sogar wir verstanden. Und weil wir wissen, was uns Kompetenz, Begeisterung und Wertschätzung der Mitarbeiter (ja, auch der Mitarbeiterinnen) bedeutet, sind die Leute bei uns hier oben in den Unternehmen alle so gut drauf. Und wenn das nicht so ist, wissen sie jetzt, wie sie es besser machen können. Die Anstöße hat Martin Schmitz prägnant, verständlich und dazu noch kurzweilig gegeben, die Gehirnmaschine ist in Gang gesetzt. Schönen Dank und bis demnächst.

Winfried Borgmann | Wirtschaftsförderer | Stadt Winterberg