Pressespiegel

21
Mrz

Vortrag bei „(net)work on (y)our future”

Vortrag über Digitalisierung und nachhaltige Personalarbeit. Kurzes Statement im Video von unserem Vortrag für das neu gegründete Hospitality Network. Die Verbindung aus den tiefgreifenden Veränderungen der anbrandenden Digitalisierung und den zeitgleich wachsenden Herausforderungen durch die Auswirkungen des Fachkräftemangels in der Hospitality Branche waren Thema des Vortrags von Schmitz Marketing in München. Im Video gibt Martin …

20
Mrz

E-Commerce Manager Studiengang kommt

E-Commerce Manager gesucht: Studiengang schafft Kompetenzen. E-Commerce Manager für Hotellerie, Gastronomie und Tourismus. Schmitz Marketing entwickelt gemeinsam mit der Deutschen Hotelakademie den berufsbegleitenden Studiengang zum E-Commerce Manager. E-Commerce Manager gesucht! In Hotellerie, Gastronomie und Tourismus sind die umfassenden Umwälzungen durch die anbrandende Digitalisierung bereits gelebte Realität. So ist der Vertriebskanal „Internet“ schon lange essentiell. Egal …

14
Dez

So Apart! Upgrade zum Entrepreneur

Image und Prominenz – diese aktuellen Apartment-Herausforderungen sind auch in puncto Mitarbeitergewinnung das Zünglein an der Waage. Die Branche hätte dabei echte Vorteile gegenüber der Hotellerie. Wir sprachen mit dem Marketingexperten Martin Schmitz über mehr Tiefgang, Beziehungsmanagement und Entrepreneurship. Herr Schmitz, die Hotellerie und Gastronomie ächzt seit Jahren unter dem Fachkräftemangel. Inwiefern könnte der Apartmentsektor …

15
Nov

Südwestfälische Wirtschaft: Erfa-Gruppe informierte sich über strategisches Marketing

„Kopf schlägt Kapital – Als Existenzgründer erfolgreich selbst vermarkten“ war der Titel des Marketing-Workshop im Rahmen der Erfahrungsaustauschgruppe Existenzsicherung und –festigung, den zahlreiche Existenzgründer und Jungunternehmer in der SIHK besuchten. Martin Schmitz, Schmitz Marketing aus Nachrodt-Wiblingwerde, weckte mit seinem interessanten und informativen Vortrag bei den Teilnehmern große Begeisterung für strategisches Marketing, indem er die Attraktivität …

14
Jul

SauerlandKurier: Chance statt Schreckgespenst

„In die Welt des online Handels eintauchen“ – dieses Thema bot die IHK den heimischen Einzelhändlern jetzt beim Südwestfälischen Handelsforum in den Räumen der IHK in Arnsberg. Die Problematik des Einzelhandels oder deutlicher ausgedrückt, die reale Angst des Einzelhandels vor den boomenden Online-Händlern ließ den Saal bei der IHK füllen. Auf die drückendsten Fragen – …

14
Jul

Rhein-Zeitung: Was kann das Netz dem Einzelhandel bieten?

Internet – für den klassischen Einzelhandel ist es das Reizwort schlechthin. Unter dem netzgestützten Versandhandel haben vor allem die Textil-, die Elektronik- und die Buchbranche zu leiden. Auf Einladung der Vallendarer CDU sollte nun bei einer Podiumsdiskussion in der Stadthalle aufgezeigt werden, welche Chancen das Internet dem lokalen Einzelhandel jedoch auch bietet. Rund 39 Milliarden …

11
Jan

WDR: Südwestfälisches Handelsforum zum Internet-Handel

Die Einzelhändler in Südwestfalen müssen ihre Waren auch selbst im Internet anbieten. Daran geht kein Weg vorbei. Das rieten Experten beim Handelsforum der drei südwestfälischen Industrie- und Handelskammern in Arnsberg. Rat: Nischen besetzen Aber wie können lokale Händler im Internet punkten? Marketing-Experte Martin Schmitz aus Neuenahr-Bad Ahrweiler rät zum Beispiel dazu, Nischen zu besetzen und …

11
Jan

Rhein-Zeitung: Experte rät Social Media nur mit Strategie zu nutzen

Bendorfer Wirtschaftstag beleuchtet, wie Firmen sich gut im Internet vermarkten können. Als Referent des Abends war Martin Schmitz, E-Marketing-Manager der Agentur Marc Ulrich – Die Marketingflotte aus Bad Neuenahr-Ahrweiler geladen. Schmitz erläuterte, welche Instrumente sich Unternehmen im Internet zu Nutze machen sollten. Im Fokus seines ausführlichen Vortrags stand Google, der Marktführer unter den Internetsuchmaschinen, samt …

8
Jan

Handwerk Magazin: Unternehmerfrauen lernen zwitschern

Martin Schmitz, Referent des Abends, stellte den Unternehmerrinnen, charmant, kurzweilig und hochinteressant die Bedeutung der modernen sozialen Netzwerke dar. Vor allem die direkte und schnelle Kommunikation mit einer großen Zahl von aktiven Nutzern sei eine Chance des „Internet 2.0“ und ,,Internet 3.0‘‘. Die rasant wachsende Nutzerzahl mache es für Unternehmen unabdingbar, sich in diesen Medien …